famizz - Familienzentrum Zwingenberg

FE015 - Ressourcenorientierte Stressbewältigung

Eine Impfung gegen Stress - die beste Zeit ist JETZT!
Mein Name ist Anne Schernich-Röckel. Ich helfe Menschen in sozialen Berufen dabei, mit Stress kompetent umzugehen und ihre Resilienz zu stärken. Mit einfachen, effektiven und alltagstauglichen Techniken.

Am Ende des Kurses kennen Sie Methoden zur Entspannung und Stressreduktion und haben das Passende in Ihren Alltag integriert. Im Kurs erkennen Sie, was Ihnen persönlich Stress macht verhindern. Sie gewinnen Ihre Balance zwischen Leistung und Erholung zurück.

  • Vermeiden: langfristige negative Stressfolgen (chronische psychische u. physische Erkrankungen)
  • Erkennen: Welche Bedingungen und Kontexte verstärken den Stress oder halten ihn aufrecht? Gibt es Ausnahmen?
  • Verändern: negative innere Selbstgespräche
  • Techniken: mit Stress kompetent umgehen durch Zeitmanagement und Problemlösestrategien
  • Kennenlernen von systematischen Entspannungsverfahren und "Umschaltritualen"
  • Verändern: ein Entspannungsverfahren und ein "Umschaltritual" in den Alltag integrieren
  • Außerdem: Genusstraining, Rückfallprophylaxe, Seminarunterlagen.

Endlich: (fast) Immun gegen Stress

Kursleitung

Anne Schernich-Röckel

Zielgruppe

Erwachsende

Kursdauer

8 x 90 Minuten

Kurstermine

Kursbeginn am Donnerstag, den 10.02.2022

Uhrzeit

20:00 - 21:30 Uhr

Ort

Vereinsraum des Alten Amtsgericht, Obertor 1, 64673 Zwingenberg

Kursgebühr

155,- Euro

Material

Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich! Meine Kurse im Systemischen Stressmanagement sind von der "Zentralen Prüfstelle Prävention"zertifiziert. Die meisten Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen anteilig oder sogar vollständig die Kosten. Voraussetzung hierfür ist eine regelmäßige (mindestens 80%ige) Kursteilnahme. Am letzten Kurstag erhalten Sie von mir eine entsprechende Bescheinigung. Wie hoch die Bezuschussung bei Ihrer Kasse ausfällt, können Sie dort vorab erfragen.